Remise Blumberg – Das kleine Haus im Hof

Möchten Sie absolut zentral und ruhig wohnen? Alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden, die schönsten Geschäfte und die besten Restaurant in nur wenigen Minuten erreichen?

Finden Sie raus, wie glücklich man ist, wenn man die Tage wahrhaft genießen kann! Kommen Sie in die Remise Blumberg * Das kleine Haus im Hof *.

Mit nur neun individuellen Zimmern liegt die Remise ruhig und versteckt in einer Seitenstraße. Bis zum Schlosspark Sanssouci sind es nur wenige Meter und nur zwei Querstraßen entfernt befindet sich die historische Innenstadt. Das Holländische Viertel und die Alexandrowka sind ebenfalls nur um die Ecke!

Sie erhalten bei Ihrer Buchung grundsätzlich ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr von Potsdam und Berlin für die gesamte Zeit Ihres Aufenthaltes.

Stellen Sie Ihr Auto ab und fahren Sie mit Bus und Bahn rüber nach Babelsberg oder unternehmen Sie ganz entspannt den einen oder anderen Abstecher nach Berlin.

Was Sie auch vorhaben, wir unterstützen Sie sehr gerne bei Ihrer Planung und freuen uns auf Ihren Besuch!

Annette und Hans Ketzer

View All

Features

Internationaler Museumstag

Am 13. Mai 2018 findet von 09.00 bis 18.00 Uhr auch in den Kulturhäusern und Museen von Potsdam wieder der Internationale Museumstag statt. Details unter www.museumstag.de

Potsdam Museum kostenlos

Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte!

Der 1025. Geburtstag der Stadt macht es möglich, die spannende Ausstellung „Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte im Potsdam Museum von Mai bis Juli kostenlos zu besuchen. Welche Entwicklungen, Personen, Beziehungen haben Potsdam seit seiner ersten urkundlichen Erwähnung 993 bis heute geprägt? Ist Potsdam auf seine Rolle als Residenzstadt und Garnisonstadt zu beschränken? Welche Bedeutung besaß das Bürgertum in Kunst, Kultur und Stadtgestaltung? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sich in der Ausstellung zur Stadtgeschichte. Details unter: Potsdam-Museum   

Museum Barberini

Max Beckmann Welttheater 14.02.18 - 10.06.18
 Motive des Zurschaustellens prägten das Werk Max Beckmanns (1884–1950) seit den frühen 1920er Jahren: Varieté- und Jahrmarktkünstler, Akrobaten, Clowns und Schauspieler. Beckmann sah diesen Themenkreis als Ausdruck des Welttheaters.  Max Beckmann. Welttheater ist die erste Ausstellung zu diesem zentralen Thema im Werk des Malers.

Musikfestspiele 08. bis 24. Juni 2018

Unter dem Motto "Europa" finden in der Zeit vom 08. bis 24. Juni 2018 die Musikfestspiele Potsam statt. In über 80 Konzerten, Opern und Führungen präsentieren Künstler aus über 30 Ländern Tradition und Vielfalt der europäischen Musik. Details unter www.musikfestspiele-potsdam.de