Einfach schön, Potsdam

Potsdam, eine einmalige Kombination aus Alt und Neu, aus Tradition und Moderne. Schlösser, Parklandschaften, lebendige Stadtviertel in historischem Gewand und kulturelle Genüsse im Überfluss. Glück für den, der etwas Zeit in dieser Stadt verbringen kann.

Schönste Parklandschaften bietet diese einmalige Stadt, dazu Schlösser und Gärten, Gebäude und Stadtviertel, die es einfach Wert sind, hier mehr Zeit zu verbringen.

Schloss Sanssouci, Neues Palais, Schloss Cecilienhof, Schloss Babelsberg, Charlottenhof, Bildergalerie, Neue Kammern, Orangerieschloss, Drachenhaus, Belvedere auf dem Klausberg, das Marmorpalais und vieles, vieles mehr.

Das neue Hans Otto Theater (HOT), der Nikolaisaal, das Waschhaus, die Fabrik, das Kinder- und Jugendtheater sowie freie Theatergruppen und zahlreiche Veranstaltungen. Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci, die Potsdamer Hofkonzerte Sanssouci, die Potsdamer Schlössernacht, die Potsdamer Tanztage prägen das kulturelle Angebot.

Unterschiedlichste Veranstaltungen und Stadtfeste wie die Potsdamer Nacht, das Böhmische Weberfest, das Lichterfest im Neuen Lustgarten oder das Tulpenfest und der Töpfermarkt im Holländischen Viertel sowie traditionelle Weihnachtsmärkte sorgen dafür, dass hier jeder die Stadt ganz nach seiner Fasson  erleben kann.

Neben Schlössern, Gärten und dem reichhaltigen Kulturangebot ist Potsdam aber auch eine Stadt der Wissenschaft und Forschung. So hat Potsdam die größte Wissenschaftsdichte Deutschlands. Die Universität mit ihren verschiedenen Institutionen, das Geoforschungszentrum, das Alfred Wegener Institut u.v.m.

Entdecken und genießen Sie diese schöne Stadt – besuchen Sie uns!